Cuenca [ˈkeŋka], Provinzhauptstadt in Neukastilien, Spanien, am Austritt des Río Júcar aus der Serranía de Cuenca, 55 900 Einwohner; katholischer Bischofssitz;

(20 von 173 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Cuenca

Die Altstadt von Cuenca liegt terrassenförmig auf einem Bergsporn

(9 von 34 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Cuenca. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/cuenca