CoRoT [zu englisch Convection Rotation and planetary Transits], am 27. 12. 2006 gestartetes Weltraumteleskop, das erstmals von einer Erdumlaufbahn aus systematisch nach Planeten außerhalb unseres Sonnensystems (sogenannte extrasolare Planeten oder Exoplaneten) suchte; 2014 aufgrund eines Computerfehlers abgeschaltet.

Missionsziele: Von besonderem Interesse waren Gesteinsplaneten, deren Durchmesser etwa dem der Erde gleichen. Für die Suche sollte CoRoT während der geplanten dreijährigen Mission

(58 von 440 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, CoRoT. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/corot