Clausius-Clapeyron-Gleichung [-klapεˈrɔ̃-; nach R. Clausius und B. P. É. Clapeyron], thermodynamische Grundgleichung, die bei einer isothermen Phasenumwandlung 1. Art (z. B. Verdampfen oder Schmelzen)

(19 von 156 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Clausius-Clapeyron-Gleichung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/clausius-clapeyron-gleichung