Autor Stephen King

OT Carrie

OA 1973

DE 1977 (235 S.)

Form Roman

Epoche Gegenwart

Mit »Carrie« hat Stephen King die Konjunktur des literarischen Horrors in den 1980er- und 1990er-Jahren eingeleitet. Mit diesem Roman gelang es ihm, das in der fantastischen Literatur bis dahin vorherrschende Paradigma eines beklemmenden und eher diffusen Unheimlichen durch das des überwältigenden Horrors mit seinen blutigen Effekten

(61 von 435 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Carrie. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/carrie