(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Verfassung

Die Verfassung vom 11. 6. 1991 (mehrfach revidiert) definiert Burkina Faso als präsidiale

(12 von 81 Wörtern)

Recht

Der Gerichtsaufbau umfasst als erste Instanz Départementsgerichte, Amts- und Landgerichte, zuständig mit steigendem Streitwert beziehungsweise Schwere

(16 von 113 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge ist in den afrikanischen Farben gehalten: horizontal Rot über Grün

(12 von 79 Wörtern)

Nationalfeiertag

Nationalfeiertag ist der 11. 12. (Ausrufung der Republik 1958).

(8 von 8 Wörtern)

Verwaltung

Das Land ist in 13 Regionen, 45 Provinzen und 351 Départements

(11 von 19 Wörtern)

Parteien

Wichtige Parteien sind der Mouvement du peuple pour le progrès (MPP; deutsch Bewegung des

(14 von 95 Wörtern)

Gewerkschaften

Die Einzelgewerkschaften sind in 6 verschiedenen Dachverbänden zusammengefasst: Organisation Nationale des

(11 von 44 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht eine sechsjährige allgemeine Schulpflicht vom 6. Lebensjahr, der jedoch nur zum Teil

(14 von 93 Wörtern)

Medien

Burkina Faso gehört zu den wenigen afrikanischen Ländern, in denen »Reporter ohne Grenzen« die Pressefreiheit als »zufriedenstellend« bezeichnet. Die Medienlandschaft ist vielfältig,

(22 von 151 Wörtern)

Streitkräfte

Die Gesamtstärke der Freiwilligenarmee (fast ausschließlich Heerestruppen) beträgt rund 11 200, die

(11 von 45 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Staat und Recht. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/burkina-faso/staat-und-recht