Bündnis 90/Die Grünen, politische Partei, gegründet Mai 1993; entstanden aus dem Zusammenschluss von Bündnis 90 und der Partei Die Grünen.

Programmatik: Waren die Gründungsparteien in einigen Punkten unterschiedlich ausgerichtet – Bündnis 90/Grüne als Bürgerbewegung der ehemaligen DDR, die Grünen hauptsächlich ökologisch geprägt –, so strebt Bündnis 90/Die Grünen programmatisch auf der Basis der ursprünglichen Ziele, aber darüber hinausgehend, einen »fairen Lasten- und Interessenausgleich zwischen West- und Ostdeutschland« an. Mit der Verabschiedung eines neuen Grundsatzprogrammes

(71 von 502 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

J. Lamla: Grüne Politik zwischen Macht u. Moral (2002);
M. Klein:
(11 von 36 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bündnis 90/Die Grünen. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/bundnis-90die-grunen