Breitbandkommunikation, Abkürzung BBK, bezeichnet den Transfer oder Austausch von Informationen über Systeme zur Datenübertragung mit einer Bandbreite von wenigstens einem Megahertz (MHz). Damit werden

(24 von 167 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Breitbandkommunikation. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/breitbandkommunikation