Die Religionsfreiheit ist gesetzlich geschützt. Die Verfassung von 1974 garantierte (Artikel 156) unter Ausschluss religiös-politischer Aktivitäten die Religionsfreiheit und band (Artikel 153) die Religionsausübung an den allgemeinen staatlichen Gesetzesrahmen. Größte Glaubensgemeinschaft mit

(30 von 211 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Religion. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/birma/bevölkerung-und-religion/religion