Zwischen der Regenbogenhaut (Iris) und der Hornhaut des Auges liegen komplexe Bindegewebsstrukturen, die bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt sind. Wie beim Fingerabdruck handelt es sich hier um ein randotypisches Merkmal, das sich in einem gesunden Auge im Verlaufe des Lebens nicht

(41 von 289 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Beispiel Irisscan. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/biometrie/beispiel-irisscan