Billard [ˈbɪljart, französisch, österreichisch auch biˈjaːr; ursprünglich »krummer Stab«, beeinflusst von französisch bille »Kugel«] das, -s/-e, auch (österreichisch nur) -s, in verschiedenen Spielformen ausgetragenes Kugelspiel für mindestens zwei Spieler, bei dem Kugeln (»Bälle«) mithilfe eines Spielstocks (»Queue«) auf einem

(39 von 324 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Billard. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/billard