Bilderbuch, v. a. auf die visuelle Wahrnehmung ausgelegtes, bebildertes Buch mit wenig oder keinem Textanteil, das sich primär an Kinder wendet, aber auch zunehmend auf literarisches und bildnerisches Interesse bei erwachsenen Lesern stößt. Während das erzählende Bilderbuch Themen der kindlichen Lebenswelt in fiktionaler Form aufgreift, veranschaulichen Bild und Text im Sachbilderbuch v. a. Themen aus Natur, Technik und Umwelt. Daneben gibt es verschiedene Formen von Spielbilderbüchern (u. a. mit aufklappbaren oder veränderbaren Bildseiten) sowie interaktive Bilderbücher auf z. B. CD-ROM, als E-Book oder App.

(80 von 815 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Das Bilderbuch. Geschichte u. Entwicklung des Bilderbuchs in Deutschland v. den Anfängen
(14 von 94 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bilderbuch. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/bilderbuch