BESSY, BESSY GmbH, Abkürzung für Berliner Elektronenspeicherring – Gesellschaft für Synchrotronstrahlung mbH, 1979 gegründete Gesellschaft, die den Bau, Betrieb und die Weiterentwicklung von Synchrotronstrahlungsquellen zum Ziel hat und Synchrotronstrahlung, eine intensive elektromagnetische Strahlung, im infraroten, vakuumultravioletten (VUV, Ultraviolett) und Röntgenbereich für Forschung und Industrie bereitstellt. Gesellschafter der BESSY GmbH waren das Deutsche Elektronen-Synchrotron Hamburg, die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V., das Forschungszentrum Jülich GmbH, das Forschungszentrum Karlsruhe GmbH, das Hahn-Meitner-Instituts Berlin GmbH (HMI) und

(75 von 533 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, BESSY. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/bessy