Beryll [aus gleichbedeutend griechisch bryllos] der, -(e)s/-e, hexagonales, durchsichtiges bis durchscheinendes, farbloses oder grünlich weiß, gelb, blau, auch rosa gefärbtes, meist pegmatitisch-pneumatolytisch gebildetes

(23 von 177 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Beryll. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/beryll