berufliche Bildung, Berufsbildung, Begriff, der die Vorbereitung, Ausbildung und Weiterbildung des Menschen im Rahmen seines beruflichen Könnens umfasst, im weiteren Sinn auch die umfassende Entwicklung seiner Persönlichkeit.

Der Begriff berufliche Bildung wurde als »bloße Ausbildung« oft eingeengt auf die fachlichen und praktischen Lerninhalte (auch noch im Berufsbildungsgesetz von 1969, das den Berufsschulunterricht auf den für die »Berufsausbildung wesentlichen Lehrstoff« reduzierte). Das hat zum Teil historische Gründe, da Ausbildung und berufliche Erziehung sich bis ins 19. Jahrhundert im Rahmen des handwerklichen Betriebs,

(79 von 624 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

H. Loebe, E. Severing: Berufsausbildung im Umbruch: Ansätze zur
(11 von 48 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, berufliche Bildung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/berufliche-bildung