Benutzeroberfläche, Benutzerschnittstelle, auch Mensch-Maschine-Schnittstelle, Software: der Teil des Betriebssystems oder eines Anwendungsprogramms, der dem Nutzer die Kommunikation mit dem Computer ermöglicht. Der Wortbestandteil Oberfläche bezieht sich auf den Bildschirm, der die Eingaben des Benutzers und die Reaktionen des Computers anzeigt. Ursprünglich waren Benutzeroberflächen text- beziehungsweise

(45 von 316 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Benutzeroberfläche (Software). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/benutzeroberfläche-software