Bassgeige, vom 16. bis 18. Jahrhundert die allgemeine Bezeichnung für die tief klingenden Streichinstrumente, ungeachtet ihrer konkreten Stimmung und baulichen sowie spieltechnischen Zugehörigkeit zu den nebeneinander existierenden Familien der Viola da Gamba

(31 von 219 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bassgeige (umgangssprachlich). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/bassgeige-umgangssprachlich