Avignon [aviˈɲɔ̃], Stadt in der Provence, Frankreich, an

(8 von 45 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Wahrzeichen der Stadt, die als einstige Residenz der Päpste zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ist der Pont d'Avignon (eigentlich Pont St.-Bénézet, 1177–85, 1234–37 erhöht; 1668 zerstört);

(24 von 166 Wörtern)

Geschichte

Avignon war in der Antike zunächst Handelsniederlassung der griechischen Kolonie Massalia (Marseille), dann gallorömische Stadt (Avenio); seit dem 4. Jahrhundert Bistum (1475–1801 und seit 1822 Erzbistum). Im frühen Mittelalter nacheinander von Burgundern,

(31 von 218 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Avignon: Papstpalast

Der historische Papstpalast in der französischen Stadt Avignon wurde

(11 von 89 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Avignon. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/avignon