Heute ist das polnische Oświęcim eine kleine Industriestadt am Zusammenfluss von Weichsel und Sola. Unter ihrem deutschen Namen Auschwitz ist sie das Synonym für eines der größten Verbrechen der Menschheit: den Mord an Millionen von Juden durch das nationalsozialistische Deutschland.

Im Frühjahr 1940 wurde auf Befehl von Reichsführer-SS Heinrich Himmler im besetzten Polen ein neues Konzentrations- und Vernichtungslager errichtet, um die »Endlösung der Judenfrage« – die Ermordung aller Juden in Europa – voranzutreiben. Als Standort für das

(77 von 543 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Symbol der Unmenschlichkeit. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/auschwitz-birkenau-welterbe/symbol-der-unmenschlichkeit