Ausbürgerung, Expatriation, im engeren Sinn die gegen den Willen des Betroffenen erfolgte Entziehung der Staatsangehörigkeit, die nach den Rechtsordnungen der einzelnen Staaten als individuelle

(24 von 165 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ausbürgerung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ausburgerung