Astana [kasachisch »Hauptstadt«], 1961–92 Zelinograd, 1992–98 Aqmola (Akmola, russisch Akmolinsk), seit 10. 12. 1997 Hauptstadt von Kasachstan, am Ischim, (2015) 853 000 Einwohner; mehrere Universitäten (die jüngste 2010 eröffnet), verschiedene Hochschulen, zahlreiche Museen, Theater; Landmaschinenbau (u. a. Traktoren),

(34 von 239 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Astana

Der Bajterek-Turm (rechts) wurde von

(11 von 39 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Astana. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/astana