Rund 92 % der Bevölkerung sind Aserbaidschaner (Aseri), 2 % Lesginen (Lesgier), 2 % Russen, 2 % Armenier (überwiegend im Gebiet Bergkarabach). Zu den nationalen Minderheiten gehören auch Ukrainer, Georgier, Tataren u. a. Viele Armenier sind wegen

(32 von 222 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/aserbaidschan/bevölkerung-und-religion/bevölkerung