Arsen [von griechisch arsenikón »Arsenik«] das, -s, chemisches Symbol As, zu den Halbmetallen zählendes chemisches Element aus der fünften Hauptgruppe des Periodensystems. Wie andere Elemente dieser Gruppe tritt Arsen in mehreren Modifikationen auf. Die stabile Form ist das rhomboedrisch kristallisierende graue oder metallische Arsen, eine metallisch aussehende Masse mit nur geringer Härte (nach Mohs 3–4). Es ist elektrisch leitend. Die As-Atome sind in einem Schichtengitter angeordnet, wobei eine Schicht aus sechs ringförmig angeordneten As-Atomen besteht, und zwei Schichten jeweils eine

(80 von 613 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Arsen. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/arsen