Autor Lew Tolstoi

OT Anna Karenina

OA 1875–77

DE 1885 (3 Bde.; insgesamt 639 S.)

Form Roman

Epoche Realismus

Der 1873–77 entstandene Roman »Anna Karenina« war nach »Krieg und Frieden« das zweite Werk, mit dem Lew Tolstoi seinen Weltruhm als Schriftsteller begründete. Der psychologische Feinsinn, mit dem Tolstoi die inneren Konflikte seiner Protagonisten schilderte, gehört zu den literarischen Glanzleistungen eines Autors, dessen eigenes Leben ganz von der Suche nach einer moralisch vertretbaren Denk- und Handlungsweise

(75 von 529 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Anna Karenina. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/anna-karenina