Analogmodellierung, Geologie: Verfahren der experimentellen Tektonik zur Simulation des Verhaltens natürlicher Gesteine mithilfe von Sand, Plastilin, Ölen und anderen Analogmaterialien im Labor.

(22 von 156 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Analogmodellierung (Geologie). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/analogmodellierung-geologie