So weit das Auge reichte, legten Olivenplantagen grafische Muster über die trockene Sahellandschaft zwischen Sousse und Sfax. Dank der ausgeklügelten römischen Bewässerungssysteme hatte sich die einst karge und unfruchtbare Region in blühendes Bauernland verwandelt. Mittendrin lag das von Caesar gegründete Thysdrus, das wegen der intensiven Landnutzung und der starken Ölnachfrage aus Rom zu den wohlhabendsten Städten Nordafrikas zählte. Natürlich wollten Ansehen, Macht und Reichtum auch gebührend nach außen hin demonstriert werden. So entstanden

(73 von 520 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Brot und Spiele. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/amphitheater-von-el-djem-welterbe/brot-und-spiele