Altersgliederung, Altersstruktur, Altersaufbau, Bevölkerungswissenschaft und Ökologie: Bezeichnung für die altersmäßige Zusammensetzung einer Bevölkerung beziehungsweise einer Population, z. B. nach Jahren (in der Ökologie bei kurzlebigen Spezies auch kürzere Zeitabschnitte), dargestellt als Tabelle oder in grafischer Form (Alterspyramide). Statistische Grundlagen für die Altersgliederung erhält die Bevölkerungswissenschaft aus den Volkszählungen und den Angaben über die Bevölkerungsbewegung

(53 von 378 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Altersgliederung (Bevölkerungswissenschaft). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/altersgliederung-bevölkerungswissenschaft