Die unüberschaubare Vielfalt der Gesteine lässt sich wie folgt gliedern:

  • Harte und sehr harte Gesteine (Gestein der acht alten Massive, Tiefengesteine vulkanischen Ursprungs, sehr stark überprägte Sedimente)
(27 von 192 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gesteine und ihre Verteilung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/alpen-20/gesteine-und-ihre-verteilung