Zeitalter der Wildbeutergesellschaften: Jäger, Sammler und Fischer nutzten die Produkte, die die Natur spontan hervorbringt. Der Wildreichtum der Alpen, die zahlreichen Waldprodukte und der Fischreichtum der Alpenflüsse und Alpenrandseen stellten für Wildbeuter – trotz steilen Reliefs, lange währender Schneedecke und sprunghafter Naturdynamik – einen guten Lebensraum dar, der wahrscheinlich sehr früh genutzt wurde.

Altsteinzeit: Die (Früh-)Menschen besiedelten, von Afrika beziehungsweise dem Vorderen Orient herkommend, Europa erst relativ spät, entweder auf dem Weg über das Mittelmeer oder über den Balkan. Die frühesten Hinweise

(79 von 1401 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Geschichte der Alpen bis zur Industriellen Revolution. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/alpen-20/die-geschichte-der-alpen-bis-zur-industriellen-revolution