Die Frage nach den Ursachen der Aggression beim Menschen hat zu zahlreichen Erklärungsmodellen geführt; die Ergebnisse ergänzen sich vielfach unter verschiedenen Ansätzen.

Die endogenen Aggressionstheorien gehen von der Annahme eines angeborenen Aggressionsinstinkts aus. Dieser erfüllt nach K. Lorenz beim Menschen die gleichen Funktionen wie bei den Tieren innerhalb einer Art (Verteilung des Lebensraumes, Verteidigung der Nachkommenschaft, Selektion, Bildung einer sozialen Rangordnung) und dient damit der Arterhaltung (Aggressionsverhalten). Aggressive Impulse entstehen nach dieser Ansicht aus einer inneren Triebquelle und bedürfen periodisch der

(79 von 958 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Theorien und Modelle. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/aggression/theorien-und-modelle