African National Congress [ˈæfrɪkən ˈʃnl ˈkɔŋgres, englisch], Abkürzung ANC, Afrikanischer Nationalkongress, 1912 als »South African Native National Congress« in Bloemfontain gegründete politische Bewegung in der Republik Südafrika, die, seit 1923 unter der Bezeichnung ANC, den Kampf der Schwarzafrikaner gegen die Apartheidgesetzgebung organisierte. 1952 wurde

(44 von 382 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, African National Congress. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/african-national-congress