Abwasserabgabe, Bezeichnung für eine nach dem Abwasserabgabengesetz vom 13.  9. 1976 in der Fassung vom 18. 1. 2005 (zuletzt geändert am 1. 6. 2016) von den Bundesländern zu erhebende Pflichtzahlung für das Einleiten von Abwasser in Gewässer.

(35 von 250 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Abwasserabgabe. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/abwasserabgabe