Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen GmbH , Abkürzung ÖBIB, staatliche Beteiligungs- und Privatisierungsagentur; Sitz: Wien; bis 2015 Österreichische Industrieholding AG [- həʊldɪŋ-] Abk. (ÖIAG). Ihre Geschichte begann 1946 mit der Verstaatlichung von Unternehmen der Grundstoffindustrie, die 1967 unter der

(37 von 280 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen GmbH. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/österreichische-bundes-und-industriebeteiligungen-gmbh