ägäische Wanderung, Bezeichnung für Völkerbewegungen im Ostmittelmeerraum seit der frühen Bronzezeit. Orts- und Gewässernamen in Griechenland belegen die Existenz einer nicht indoeuropäischen Sprache vor dem Griechischen. Demnach ist eine Zuwanderung von

(31 von 217 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, ägäische Wanderung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ägäische-wanderung